25.08.2018 2. Turnier des Starkenburger Jugend-Grand-Prix in Gernsheim

1/7 der Teilnehmer beim Grand-Prix in Gernsheim kam vom Schachforum. Den größten Erfolg hatte Diego Luna Schwär der in der U8 mit 0,5 Buchholzpunkten Rückstand  bei 5,5/7 Punkten zweiter wurde. Sein jüngerer Bruder Lukas erzielte 4 Punkte, Turnierneuling Ezra Ukrainczyk 3,5. Beide erreichten damit Mittelfeldplätze, so dass unsere Kleinen insgesamt wirklich überzeugen konnten.

Nicht ganz so erfolgreich waren unsere erfahrenen U10-Spieler Leander Merz und Simon Lichtenthäler. Leander landete mit 5 Punkten auf dem 4. Platz, Simon wurde 7.

Die U12 und U14 spielten ein gemeinsames Turnier. Julian Merz belegte dabei mit 5 Punkten den 3. Platz in der Gesamtwertung und wurde somit 2 in der U12 mit einem Punkt Rückstand auf die beiden Führenden. Leo Konstantinov erspielte 3,5 Punkte. Als 5. in der Gesamtwertung erreichte er damit Platz 2 in der U14.

In der U20 und bei den Mädchen hatten wir keine Teilnehmer*innen.

Das nächste Turnier der Serie findet am 20. Oktober in Babenhausen statt.

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein