Endstand Starkenburgliga 2007/2008

Im Stichkampf hat Roßdorf gegen Breuberg gewonnen und steigt auf. Die zweite Mannschaft hat sich wieder mal auf dem ersten Nichtabstiegsplatz gerettet. Groß-Zimmern und Münster steigen ab.

[starkenburgliga_2008_endstand.csv] [24-04-2017 21:04:05]
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 MP BP
1 SC Ladja Roßdorf I xxx 3,0 4,5 5,0 4,0 5,5 5,5 5,5 6,0 6,5 15,0 45,5
2 SC Turm Breuberg I 5,0 xxx 4,5 4,0 4,5 3,0 6,5 5,0 7,0 6,0 15,0 45,5
3 Schachmatt Weiterstadt I 3,5 3,5 xxx 5,0 3,5 7,0 5,5 4,5 4,5 4,5 12,0 41,5
4 Reinheim/Gr.Bieberau I 3,0 4,0 3,0 xxx 3,5 5,0 5,5 5,5 6,0 4,5 11,0 40,0
5 SV Griesheim(DA) III 4,0 3,5 4,5 4,5 xxx 1,5 3,5 4,0 5,5 6,5 10,0 37,5
6 SC Eppertshausen I 2,5 5,0 1,0 3,0 6,5 xxx 3,5 5,5 4,5 4,0 9,0 35,5
7 SK 1980 Gernsheim II 2,5 1,5 2,5 2,5 4,5 4,5 xxx 5,0 4,5 3,5 8,0 31,0
8 SV Schachforum DA II 2,5 3,0 3,5 2,5 4,0 2,5 3,0 xxx 4,0 4,5 4,0 29,5
9 SC Groß-Zimmern I 2,0 1,0 3,5 2,0 2,5 3,5 3,5 4,0 xxx 5,0 3,0 27,0
10 SC Münster I 1,5 2,0 3,5 3,5 1,5 4,0 4,5 3,5 3,0 xxx 3,0 27,0

Aktuelle Termine

bis 18.04.2020
kein Trainingsbetrieb
im Schlösschen

22.03.2020 Mannschaften
verschoben auf 17.05.2020


26.04.2020 Mannschaften
9./11. Endrunde 2019/2020

17.05.2020 Mannschaften
8./10. Runde 2019/2020

 

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein