19.12.2010 Offene Hess. U8-Meisterschaft, 3. Tag

Der abschließende Tag begann hervorragend für Michael und Sven, die beide in Runde 5 und 6 siegten - und das obwohl Svens Gegner in der 6. Runde (Maximilian Hüls, SG Grün-Weiß Baumschule) bereits 971 DWZ hat! Leider haben beide in der abschließenden 7. Runde verloren. Dennoch haben sie beachtliche Ergebnisse erzielt:

Michael wurde 10. mit 4,5 aus 7, Sven 17. mit 4 Punkten.

Malte beendete das Turnier mit einem Sieg in Runde 7 und hat - als einer der jüngsten Turnierteilnehmer - schließlich 2 1/2 Punkte erspielt. Das bedeutet Rang 40 bei 51 Teilnehmern - ein gutes Ergebnis bei seinem ersten längeren Turnier. Zuvor hatte er nur die diesjährige BZEM in Roßdorf mitgespielt.

 

Aktuelle Termine

bis auf weiteres
kein Trainingsbetrieb
im Schlösschen

 

 

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein