Archiv 2010

02.-06.06.2010 Fotos vom Rhein-Main-Open Bad Homburg

 rmo2010julius_l.jpgrmo2010timo_l.jpg
rmo2010alle.jpg
Herzlichen Dank an Claudia Thomas vom SK Langen für die Fotos.

23.05.2010 DEM Oberhof Runden 1+2

Gestern wurden die Deutschen Einzelmeisterschaften in Oberhof eröffnet, heute morgen um 8.30 Uhr startete die 1. Runde. Marian Nothnagel spielt in der U10 mit - das 1. Mal, dass ein Schachschüler des Schachforums an einer Deutschen Einzelmeisterschaft teilnehmen darf.
Marian hat am Morgen gegen Theresa Peters (SC Hechingen, keine DWZ) gewonnen.
In Runde 2 hat er mit schwarz gegen Selina Moses (TuS Coswig, Sachsen, 1453 DWZ) verloren.
Seine Gegnerin morgen früh heißt Katharina Du (BSC Rehberge, Berliner Schachverband, 1006 DWZ). Daumen drücken! Das sollte zu schaffen sein.

24.05.2010 DEM Oberhof 2. Turniertag

Marian Nothnagel - Katharina Du (BSC Rehberge, Berliner Schachverband, 1006 DWZ) 1:0.
 
In Runde 4 spielte er gegen Raphael Lagunow, TuS Makkabi Berlin, 1684 DWZ - den Ersten der Setzliste und hat nach lange dauernder Partie verloren. Die Partie gibt es hier zum Nachspielen.

Und hier gibt es alle Infos zum Turnier.

Morgen früh trifft Marian auf Linus Benedikt Rößler aus Magdeburg (1105 DWZ).

25.05.2010 DEM Oberhof 3. Turniertag

Marian hat die Vormittagspartie gegen Linus Benedikt Rößler aus Magdeburg (1105 DWZ) gewonnen.
Heute Nachmittag hat die U10 spielfrei.
In Runde 6 spielt Marian morgen ab 9 Uhr wieder mit schwarz gegen einen stärkeren Gegner: Tigran Poghosyan, Lübecker SV, 1387 DWZ. Das kann er schaffen! Also: Daumen drücken, dass die Konzentration bis zum Schluss der Partie anhält.

26.05.2010 DEM Oberhof 4. Turniertag

Marian hat auch heute gegen den stärkeren Gegner Tigran Poghosyan verloren und dann am Nachmittag Janina Schröder, SV Lahn Limburg, 1042 ziemlich schnell besiegt.

Auch morgen früh wird es ein hesseninternes Duell geben - in dem Fall sogar bezirksintern:
Vincent Spitzl - Marian Nothnagel.
Vincent spielt z. Zt. noch für den SV Griesheim, wird aber laut KDFB's Homepage zur neuen Saison zu Ladja Roßdorf wechseln. Er hat 1374 DWZ und die Bezirksmeisterschaft U10 vor Marian gewonnen. Damals unterlag Marian auch im direkten Vergleich. Vielleicht gibt es morgen eine erfolgreiche Revanche?

Ladja Roßdorf ist mit Constantin Göbel (U16), My Linh Tran (U16w), Sophia Schmalhorst (U14w) und Wladislaw Galkin (U14) auch sonst stark vertreten. My Linh bloggt direkt aus Oberhof.

Außerdem sind aus unserem Bezirk noch Tim Bingert (offene U25) und Alexander Berkes (U12) aus Langen dort.

27.05.2010 DEM Oberhof 5. Turniertag

Runde 8:
Vincent Spitzl - Marian Nothnagel 1:0
 
morgen folgt:
Runde 9:
Marian - Teodora Nana Rogozenco, Hamburger SK, 1186 DWZ

Heute Nachmittag hat es ein spezielles Freizeitprogramm: eine Mischung aus Biathlon und Konditionsblitz...?! Und am Abend wird geblitzt.

28.05.2010 DEM Oberhof 6. Turniertag

Runde 9:
Marian - Teodora Nana Rogozenco, Hamburger SK, 1186 DWZ 1:0

In der vorletzten Runde trifft Marian heute Nachmittag auf Patrick Höglauer, SF Göppingen, 1506 DWZ, 1768 Elo.

Patrick Höglbauer - Marian 1:0

Bis jetzt rangiert Marian somit ungefähr auf dem Platz, auf dem er auch nach seiner DWZ gesetzt war. Allerdings muss er morgen in der letzten Runde erneut gegen einen dwz-stärkeren Gegner spielen: Lorenz Gauchel, SC Unterpfaffenhofen, DWZ 1451. Bis jetzt hat er gegen vermeintlich stärkere Gegner alle Runden verloren, aber er hatte auch immer abwechselnd einen stärkeren und einen vermeintlich einfachen Gegner. Lorenz Gauchel hat bisjetzt viele Remispartien gespielt. Also noch mal fest Daumen drücken! Vielleicht gelingt es Marian ja in der letzten Runde noch was zu holenSmile, obwohl der Gegner mehr DWZ hat.

29.05.2010 DEM Oberhof Finaltag

Marian hat die letzte Runde verloren. Er hat somit 5 Punkte erreicht und belegt Rang 53 unter 92 Teilnehmern. Er führt damit die Reihe von rund 10 Teilnehmern, die 5 Punkte erzielt haben an, da er die beste Buchholtz in dieser Gruppe hat. Seine DWZ ist durch das Turnier um 16 auf 1242 gestiegen.

Unsere Glückwünsche gehen nach Roßdorf: Sophia Schmalhorst erzielte als einzige Teilnehmerin 7 Punkte und wurde somit klar Vizemeisterin in der U14weiblich hinter Filiz Osmanodja aus Dresden (8 Punkte). Und Constantin Göbel erreichte einen sehr guten 5. Platz in der U16. In einem großen Feld von Spielern mit 5,5 Punkten hat er die zweithöchste Buchholtzwertung und beendet somit das Turnier deutlich über seinem Setzlistenplatz. Gleiches gilt für My Linh Tran, die ebenfalls 5,5 Punkte holte und somit 6. in der U16w wurde.

Aktuelle Termine

bis auf weiteres
kein Trainingsbetrieb
im Schlösschen

 

 

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein