29.12.2012 DVM U16 Naumburg Runde 5

Gestern morgen waren wir gegen Vaterstetten hoch gelost, heute gegen die Nr. 17, die erst 2 MP erzielt hat, runter gelost - eher eine unangenehme Situation nach der verlorenen 1. Runde. Hinzu kam, dass das Team vom SV Unterkochen gegen uns ohne ihren Spitzenspieler antrat.

SV Unterkochen (1627/)
Schachforum Darmstadt (1808/1814)
0:3
Mehmet Basaran (1659) Julius Grimm (1951/1850)
0:1
Lukas Wallinger (1647) Jonas Tibke (1776/1945)
remis
Richard Haidl (1508)
Marian Can Nothnagel (1802/1754)
remis
Philipp Zoller (1473)
Timo Wiewesiek (1703/1707)
0:1

Marian freute sich, als ihm sein Gegner in überlegener Stellung remis anbot. Auch Jonas erhielt ein Remisangebot, rechnete lang und nahm an. Davon ausgehend, dass keiner einen groben Fehler machen würde, war die Stellung remis. Timo fand eine schöne Kombination, die direkt zum Sieg führte.Es dauerte noch einige Zeit, aber dieses Mal siegte auch Julius.

Aktuelle Termine

bis auf weiteres
kein Trainingsbetrieb
im Schlösschen

 

 

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein