Archiv 2012

02.10.2012 Deutsche Ländermeisterschaft 4. Tag

Am Ende des gestrigen Tages rangierte Team Hessen 1 mit 4 Siegen einem Remis gegen Bayern tatsächlich auf Rang 1 vor den Bayern, die ein weiteres Mal remis gespielt hatten. Aber heute haben leider beide hessischen Teams verloren - Hessen 1 3,5:4,5 gegen Nordrhein-Westfalen. Dabei hat Marian die einzige Siegpartie gespielt. Daneben gab es 5 Remis und 2 Niederlagen. Sie sind somit auf Platz 4 abgerutscht, spielen morgen in der Schlussrunde gegen Sachsen-Anhalt, theoretisch eine machbare Aufgabe. Da Bayern (aktuell Rang 1) und Nordrhein-Westfalen (z. Zt. 3. Platz) gegeneinander spielen, wäre dann Rang 3 wieder drin. 

Tägliche ausführliche Berichte gibt es auf der Homepage der Hessischen Schachjugend unter "Aktuelles".

03.10.2012 Deutsche Ländermeisterschaft Finaltag

Mt einem klaren 6,5:1,5-Sieg gegen das Team aus Sachsen-Anhalt wurde Team Hessen 1 Vizemeistern hinter den Bayern, die das Turnier verdient gewonnen haben. Auch Marian konnte erneut punkten und hat mit 5 aus 7 ein gutes Turnier gespielt. Herzlichen Glückwunsch!

Das 2. hessische Team hat heute auch gewonnen und schob sich auf Platz 11 vor - auch das ein schöner Erfolg.


03.10.2012 Bezirkseinzelmeisterschaft Finaltag

Lars startete hochmotiviert in den Tag und erzielte ein Remis gegen Steffen Hess. Aber leider konnte er die Chance auf 2 Preise nicht nutzen und unterlag nachmittags Ali Özden Özdemir, der somit selbst den Preis für Rang 5 und für die Ratinggruppe bis 1600 in Empfang nehmen konnte. Für Lars war es am Ende Rang 7, durchaus ein Erfolg, aber doch enttäuschend nach den Chancen vom Vormittag.

Für Jonas lief es weiter nicht. Er hat heute 2 x verloren, die Nachmittagspartie gegen Ferdinand. Für Ferdinand war es dementsprechend ein tolles Turnier. Am Ende hatte er - wie Lars - 3,5 Punkte erzielt, Rang 11 und erhielt dafür den Ratingpreis bis 1400.Smile

Drittbester Spieler des Schachforums war unser einziger erwachsener Teilnehmer, Thomas Hassel mit 3 Punkten auf Rang 17. Alexander blieb bei enttäuschenden 2 Punkten - Rang 23. Friederike erreichte auch 2 Punkte. Da es für die Bezirksmeisterin zwar kein Preisgeld, aber doch einen Pokal gab, musste sie gegen die punktgleiche Jessica Wöhl einen Stichkampf ausführen. Gespielt wurden 2 Blitzpartien mit vertauschten Farben. Friederike, die sichtlich müde war, hat beide verloren. Somit ist Jessica Bezirksmeisterin.

Ardalan, der ein sehr schönes Turnier gespielt hat (keine Partie weggeworfen, immer ruhig und lange gespielt, aber doch mangels Endspielerfahrung öfter verloren) konnte am Nachmittag Günter Junkers besiegen und beendete somit sein erstes Turnier mit 1,5 Punkten auf dem vorletzten Rang und wird direkt eine DWZ erhalten.Smile


03.10.2012 Bezirkseinzelmeisterschaft Siegerehrung

Bezirksmeister wurde einmal mehr Thomas Leiter von Turm Breuberg (Foto links). Er erzielte 6,5 aus 7, hatte nur an Steffen Hess einen halben Punkt abgegeben. Rang 2 belegte Alexander Berkes (SK Langen, 2. Foto) mit 4,5 Punkten vor Steffen Hess (SC Groß-Zimmern, 4 Punkte. Auf Rang 4 und 5 folgten punktgleich Detlef Tiering (SC Groß-Umstadt) und Ali Özden Özdemir (3. Foto, ebenfalls Langen), der außerdem den Ratingpreis unter 1600 erhielt. Der Ratingpreis bis 1400 ging an Ferdinand Uellner vom Schachforum. Den Pokal für die Bezirksmeisterin erhielt Jessica Wöhl (SC Groß-Zimmern) nach Stichkampf gegen Friederike (Foto unten).

bzem2012r1 bzem2012r2 bzem2012r5

bzem2012stichkampf

22.09.2012 - 5. Herborner Jugendopen

Das Herborner Jugendopen ist wirklich eine Reise wert!!!
So zumindest das Fazit von Michael U10, Finn und Friederike U12, Katharina U14 und Alexander U16, die das Schachforum in Herborn vertraten. Insgesamt kamen 170 Teilnehmer aus ganz Hessen und Umgebung nach Herborn und auch viele hessische Spitzenspieler waren in den verschiedenen Altersklassen mit von der Partie.

Auch die Ergebnisse konnten sich sehen lassen:

Siegerehrung_U10 Siegerehrung_U12

Michael gewann souverän mit 6,5 aus 7 die U10. Es ist schon eine Aufgabe bei großer Konkurrenz (46 Teilnehmer) über 7 Runden das 1. Brett zu behaupten. Er hat wirklich ein tolles Turnier gespielt.

18.09.2012 DVM-Zulassung

Das Schachforum Darmstadt darf auch 2012 Hessen bei den Deutschen Vereinsmeisterschaften in der U16 vertretenSmile!

Vorletztes Wochenende hat Andrea Tampe im Rahmen der Hessenmeisterschaft U10 vom Hessischen Turnierleiter Aaron Knickel den Hinweis für uns erhalten, dass der Frankfurter TV, der sowohl in der U20 als auch in der U16 Hessenmeister ist und somit in beiden Altersklassen zur Qualifikation für die Deutsche Vereinsmeisterschaft zugelassen wäre, am vergangenen Samstag die Quali für die U20 mitspielt und seine Meldung für die U16 zurück ziehen wird, sofern sie zur DVM U20 fahren können. Die Frankfurter waren in dem Turnier favorisiert und haben die Quali problemlos gemeistert. Somit erhielten wir als Vizemeister die Möglichkeit am kommenden Wochenende zur Quali U16 nach Trier zu fahren. Diese Qualifikationsturniere sind nötig, weil aus der Region Mitte (Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen) nur 3 Teilnehmer zur DVM in diesen Altersklassen zugelassen sind.

Heute Abend haben wir erfahren, dass kein thüringischer Verein an der Quali teilnehmen wird - d. h. Thüringen verzichtet somit auf seine Teilnahme an der DVM. Somit haben die zur Quali gemeldeten Vertreter aus den anderen 3 Bundesländern die 3 Plätze, ohne das Vorabturnier.

Das erspart Volker, Jonas, Marian, Lars und Alexander ein stressiges Wochenende, denn die Anreise hätte am sehr frühen Samstagmorgen erfolgen müssen und ein Quartier hatten wir auch nur in einiger Entfernung gefunden, da in Trier wegen eines Reitturniers alles ausgebucht ist, so dass Volker mit unseren 4 Teilnehmern innerhalb der 2 Tage fast 500 km Autofahrt hätte zurücklegen müssen...

Wir freuen uns auf die Teilnahme an der DVM, die vom 26.-30. Dezember in Naumburg stattfindet.

20.09.2012 Training für Mannschaften 1-3

Für alle Spieler der Mannschaften 1 bis 3 findet am kommenden Donnerstag, 20. Sept. ab 19.30 Uhr Training mit IM Bogdan Grabarczyk statt. Volker Neitzert bittet um Anmeldung per Mail. Es besteht die Möglichkeit, Partien vom letzten Mannschaftskampf gemeinsam zu analysieren. Partieformulare bitte mitbringen.

16.09.2012 - 1. Spieltag

Bensheim 1 Schachforum 1 5:3
Babenhausen 1 Schachforum 2 1,5:6,5
Schachforum 3 Groß-Umstadt 1 4:4
Schachforum 4 Schachforum 5 4,5:2,5
Rödermark/Eppertshausen Schachforum 6 5:1
Schachforum 7 Ober-Ramstadt 3 1:3

16092012eE-Klasse Brett 3 und 4

Aktuelle Termine

21.11. Bessunger Schachpokal 3. Runde

01.12.2019 Mannschaften
4 / 5. Runde 2019/2020

05.12. Bessunger Schachpokal 4. Runde

15.12.2019 Mannschaften
6.Runde 2019/2020 (einzelne Klassen)

Winterpause:
23.12.2019 - 03.01.2020

 

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein