Archiv 2012

21.06.2012 Qualitätssiegel der DSJ - Verleihung

Schachforum Darmstadt erhält Auszeichnung von der Deutschen Schachjugend als TOP-Verein im Kinder- und Jugendschach

Unter Beteiligung von rund 60 Personen, Vereinsmitglieder, Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern, Gäste der Stadt Darmstadt, Vertretern von Schach- und Sportverbänden und
Sponsoren wurde dem SV Schachforum Darmstadt 1994 das Qualitätssiegel „TOP-Verein im Kinder und Jugendschach“ von der Deutschen Schachjugend verliehen. Der Geschäftsführer
der DSJ, Jörg Schulz, der dem Vereinsvorsitzenden Dr. Volker Neitzert und der Jugendleiterin Iris Dittmar die Urkunde überreichte, betonte, dass das Schachforum in allen 9 Kategorien des Kriteriumkataloges überzeugen konnte.

18.+19.08.2012 - 1. Hessischer Mädchencup Runde 3

Am Ende konnten Katharina und Friederike insgesamt 3 Pokale mit nach Hause nehmen.

17_U1000 18_Teilnehmer 19_Ges_U1000

Bild links: Plazierungen U1000 - 3. Turnier; Bild Mitte: Teilnehmerinnen - 3. Turnier; Bild rechts: Plazierungen U1000 - Gesamtwertung

Turnierleiter Frank Roeberg schreibt dazu auf der Homepage der Hessischen Schachjugend:

23.+24.06.2012 - 1. Hessischer Mädchencup Runde 2

Katharina und Friederike spielten am Wochenende bei der zweiten Runde des 1. Hessischen Mädchencups mit, die diesmal von Caissa Kassel ausgerichtet wurde. Es nahmen 23 Mädchen aus ganz Hessen teil.

hmc1   hmc2

21.06.2012 Verleihung des DSJ Qualitätssiegels

Unserem Verein wurde gestern in feierlichem Rahmen das Qualitätssiegel der Deutschen Schachjugend überreicht, eine Auszeichnung für hervorragende Leistungen im Kinder- und Jugendschach:

Siegelverleihung

07.06.2012 Dt. Schachamateur-Meisterschaft Finale Tag 1

Alexander Tampe spielt von heute bis Samstag im F-Finale der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaften (Ramada-Cup) in Halle/Saale. Er hatte im Oktober die Vorrunde in Bad Soden mitgespielt und sich als 4. in der F-Gruppe (bis 1300 TWZ) für das Finale qualifiziert. Die Teilnehmer sind dort mit den TZW gesetzt, die sie zu Beginn der jeweiligen Vorrunden hatten. Das bedeutet für Alexander Rang 5 der Setzliste. Sein Gegner aus Runde 1, Marvin Witte (Dormagen) ist mit 1184 DWZ auf Rang 21 gesetzt, hat aber inzwischen auch eine DWZ von 1409. Alexander hat gegen ihn verloren.

In Runde 2 traf Alexander auf Falco Fresser (Büdingen), der in Bad Soden Dritter wurde. Falco Fresser hat seit dem kein ausgewertetes Turnier gespielt. Gegen ihn hat Alexander gewonnen. Morgen spielt er in Runde 3 gegen Gerhard Heiseke aus Hannover. Viel Erfolg!

08.06.2012 Dt. Schachamateur-Meisterschaft Finale Tag 2

Der 2. Tag begann für Alexander mit einem Punkt in der 3. Runde gegen Gerhard Heiseke (TWZ 1188, DWZ 1177).
Leider konnte er in der 4. Runde gegen den gleichaltrigen Henrik Meyer aus Euskirchen (TWZ 1229, aktuelle DWZ 1356) nicht punkten und rutschte mit 2 aus 2 wieder ins Mittelfeld ab. Die aktuelle Rangliste zeigt, dass das Feld recht ausgeglichen ist. Kein Teilnehmer konnte in 4 Runden voll punkten.

Morgen erwartet Alexander Markus Meyl aus Wehlheiden (TWZ 1179, DWZ 1208). Hier nähere Turnierinfos.

Abends steht dann der Abschluss mit Festbankett und mit der Siegerehrung auf dem Programm, Alexander freut sich schon aufs anschließende "Public Viewing". Ein sehr schönes, gut organisiertes Turnier!!!

Wer Zeit und Lust hat sollte sich die nächste Vorrunde des Ramada-Cup 2013 in Bad Soden vom 19.-21.10.2012 (mitten in den Herbstferien) vormerken.

09.06.2012 Dt. Schachamateur-Meisterschaft Finale - letzter Tag

Die abschließende Partie gegen Markus Meyl aus Wehlheiden (TWZ 1179, DWZ 1208) endete Remis, was für Alexander 2,5 Punkte aus 5 Runden und den 14. Platz von 32 Teilnehmern im F-Turnier bedeutet. Leider ist das mit DWZ-Verlust verbunden. Insgesamt hat es ihm aber sehr gut in Halle gefallen, das Turnier war perfekt organisiert und die Stimmung unter den Teilnehmern sehr gut. Auch das Rahmenprogramm war sehr interessant (Simultan, Spielevorstellung, Abschlussveranstaltung etc.) und er wird - wenn möglich - wieder an Turnieren dieser Serie teilnehmen.

Ein Glückwunsch geht an den zweiten Finalteilnehmer unseres Schachbezirks:
Tim Niklas Bingert vom SK Langen wurde Deutscher Amateurmeister in der C-Gruppe (DWZ 1701-1900) - eine tolle Leistung!!!


6.-10.06.2012 Rhein-Main-Open

Beim diesjährigen Rhein-Main-Open im Kurhaus in Bad Homburg vertraten Timo und Marian das Schachforum erfolgreich im B-Open:

Beide erreichten in 7 Runden 4 Punkte mit je 2 Siegen und 4 Remis und werden damit ihre ELO und DWZ-Zahlen verbessern können.
Timo wurde aufgrund der etwas besseren Punktsumme 24. von 90 Teilnehmern, Marian erreichte nur knapp dahinter den 26. Platz.
In ihrer Rating-Klasse (1501-1800) landeten sie auf dem 5. bzw. 6. Platz, in der Juniorenwertung belegten sie den 7. bzw. 8. Platz.

Aktuelle Termine

21.11. Bessunger Schachpokal 3. Runde

01.12.2019 Mannschaften
4 / 5. Runde 2019/2020

05.12. Bessunger Schachpokal 4. Runde

15.12.2019 Mannschaften
6.Runde 2019/2020 (einzelne Klassen)

Winterpause:
23.12.2019 - 03.01.2020

 

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein