14.04.2014 Zentrales Lager 4. Tag

Die größte Überraschung des Tages gelang Friederike Tampe: Sie startete als Nr. 16 ins Turnier und besiegte die Nr. 8, Sonja Chrapko. Ihre Schwester Katharina durfte an Brett 2 spielen und hat gegen Leonore Poetsch verloren.

Dass es in der U18 zu vereinsinternen Paarungen kommen würde, war wahrscheinlich, wenn 5 der 18 Teilnehmer dem Schachforum angehören, aber für Jonas geht es gleich richtig rund:

Nach einem Remis gegen Alexander in Runde 1 spielt er morgen früh gegen Timo, der heute auch remis gespielt hat und zwar gegen die Nr. 2 der Setzliste Tom Elliot Hebbering. Den wird Lars morgen am Brett haben, der genauso wie Julius heute gewonnen hat.

Marian hat auch "ordnungsgemäß" gewonnen und trifft morgen auf Dietmar Wachsmann - mit Sicherheit keine leichte Aufgabe.

Dietmars jüngeren Bruder hat Malte heute Abend am Brett. Die beiden Lesches sind aus der unteren Hälfte der Setzliste gestartet und haben in der 1. Runde beide verloren. Michael wurde in der 1. Paarung seiner Favoritenrolle gerecht und hat gewonnen. Nun hat er die Nr. 2 der Setzliste am Brett, die Sven am Morgen hatte: einen U12-Bären: Kay Lukas Kersten.

Dieser Gegner war auch für Michael eine Nr. zu groß, aber morgen früh hat er wieder realistische Punktchancen. Sven hat seinen ersten Punkt geholt und trifft morgen früh auch auf einen nominell schwächeren Gegner. Malte hat 1/2 Punkt erzielt und sich damit morgen die Nr. 12 der Setzliste "eingehandelt". Die Brüder spielen nebeneinander an den Brettern 28 und 29.

Für die Älteren stand heute Abend das Teamblitz auf dem Programm. An der Stelle haben die "Buschtrommeln" mal schneller funktioniert als die Homepage der hsj: Friederike wurde gemeinsam mit ihrer Spielpartnerin Katharina Reinecke (Langen) 4. mit 5/7.

Nachtrag: und Jonas wurde mit seinem Teampartner Michael Höppner Dritter.

 

Aktuelle Termine

  • 25.11. 16:00−17:00 Kinder- und Jugendtraining
  • 25.11. 17:30−18:30 Einsteigerkurs
  • 25.11. 17:30−19:00 Kinder- und Jugendtraining
  • 25.11. 19:30 Bessunger Schachpokal, 4. Runde
  • 02.12. 20:00 Erwachsenentraining bei Torsten
  • 09.12. 19:30 Bessunger Schachpokal, 5. Runde
  • 16.12. Weihnachtsfeier

Die Teilnahme am Kinder- und Jugendtraining ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Im Schlösschen gilt Maskenpflicht und die 2G-Regel.

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein