19.04.2014 Zentrales Lager Abschlusstag

Zwei Hessenmeister und eine Vizemeisterin

... so erfolgreich waren die SpielerInnen des Schachforums noch nie zuvor bei den Hessischen Meisterschaften!

Die erste Botschaft, die mich heute erreichte war der Sieg von Katharina, die sich somit den 4. Platz in der Gesamtwertung und die Vizemeisterschaft in ihrer Altersklasse u16w erspielte!

Dabei fehlten ihr 5 Buchholtzpunkte auf den U16w-Sieg, der zur Teilnahme an der Deutschen Einzelmeisterschaft qualifiziert hätte. Nichtsdestotrotz: Ein Wahnsinnserfolg, mit dem niemand gerechnet hatte, auch nicht Katharina selbst nicht, die dieses Jahr eigentlich gar keine Lust hatte, in Bad Homburg teilzunehmen...

Im Gegensatz zu U16 und U18, wo die bisherigen Spitzenreiter heute ihre Plätze räumen mussten, spielte Marian das Turnier souverän zu Ende und wurde Hessenmeister in der U14. Außer dem großen Pokal im Hauptturnier durfte er noch eine Urkunde für den dritten Platz in der gestern ausgetragenen Hessischen Blitzmeisterschaft U14 in Empfang nehmen.

Je eine Partie in U14, U16 und U18 waren daran schuld, dass die Siegerehrung deutlich verspätet begann. Am Längsten dauerte die U18-Partie Wladislaw Galkin - Jonas Tibke. Erst als garnichts anderes mehr ging, nahm Wladi das Remis von Jonas an, das zugleich bedeutete, dass Julius, der seine Partie längst gewonnen hatte, Hessenmeister wurde. In der U18 schlossen auch Jonas (5. Platz) und Timo (6. Platz) und Alexander (11. Platz) gut ab, während Lars nach einer erneuten Niederlage nicht zufrieden sein kann. Nichtsdestotrotz hat er die Woche genossen und bedauert, dass es sein letztes Zentrales Lager als Teilnehmer war.

Julius wurde außerdem gestern im Blitzturnier Zweiter.

Friederike wurde mit 3/7 11. und somit deutlich besser als Ihr Setzlistenplatz.

Auch die U12er spielten alle besser als gesetzt. Michael und Sven erspielten jeweils 5,5 Punkte und erreichten damit die Plätze 19 und 20. Malte wurde mit 4 Punkten 55. Der größte Gewinner dieses Turniers war aus unserer Sicht Sven. Toll gespielt!

Einen weiteren Preis haben wir auch noch erhalten: wir hatten die drittmeisten Übernachter und haben dafür - wie schon in den Vorjahren - einen Gutschein der Firma Ullrich Schachversand überreicht bekommen.

 

Aktuelle Termine

  • 25.11. 16:00−17:00 Kinder- und Jugendtraining
  • 25.11. 17:30−18:30 Einsteigerkurs
  • 25.11. 17:30−19:00 Kinder- und Jugendtraining
  • 25.11. 19:30 Bessunger Schachpokal, 4. Runde
  • 02.12. 20:00 Erwachsenentraining bei Torsten
  • 09.12. 19:30 Bessunger Schachpokal, 5. Runde
  • 16.12. Weihnachtsfeier

Die Teilnahme am Kinder- und Jugendtraining ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Im Schlösschen gilt Maskenpflicht und die 2G-Regel.

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein