28.11.2014 Schulschach Mannschaftswettbewerb WK II Runde 1

Schulschach - WK II: Mit ein wenig Glück hätte es die Edith-Stein-Schul-Mannschaft mit Friederike und Katharina Tampe (beide Schafo), Christian Wallerer (Münster) und Sebastian Kollmeyer (Ober-Ramstadt) im letzten Mannschaftskampf schaffen können, sich für die 2. Runde zu qualifizieren, aber sie verloren knapp mit 1 : ½  zu 2 ½ gegen das Team 1 des Internats Schloss Hansenberg mit Tim Niklas Bingert am Spitzenbrett.

Es spielten in der WK II das Gymnasium Gernsheim, die ESS, das Gymnasium Grimmelshausen Gelnhausen sowie  Schloß Hansenberg I und II.

Die Mannschaften aus Hansenberg zeigten sich zu Beginn wenig feinfühlig, in dem sie 20 Minuten zu spät kamen, außerdem nachträglich eine 2. Mannschaft mitbringen durften und dann gegen den Willen der anderen Mannschaften es ablehnten, die Bedenkzeit von 30 auf 20 Minuten zu reduzieren.

Gewonnen hat das Turnier Gernsheim mit 8:0 Punkten vor Hansenberg I mit 5:3 Punkten, der ESS mit 3:5 und Hansenberg II und Gelnhausen mit je 2:6 Punkten.

 

Aktuelle Termine

  • 16.09. 16:00−17:00 Kinder- und Jugendtraining
  • 16.09. 17:30−18:30 Einsteigerkurs
  • 16.09. 17:30−19:00 Kinder- und Jugendtraining
  • 16.09. 20:00−22:30 Schnellschachturnier

Die Teilnahme am Kinder- und Jugendtraining ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Im Schlösschen gilt Maskenpflicht und die 3G-Regel.

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein