Archiv 2015

14.04.2015 Blitz April 2016

Andreas Bauer aus Emmendingen hat das Blitzturnier im April gewonnen. Bei seiner ersten Turnierteilnahme verwies er Karimi Farhad und Dr. Peter Kopp (Hofheim) auf die Plätze 2 und 3. In der Jahreswertung führen Marian Can Nothnagel und Igor Zuyev gemeinsam, die beide im April nicht dabei waren.

10.03.2015 Jugend-Blitz März 2016

Marian siegte auch im März mit 100%. Seine schärfsten Konkurrenten im Jugendblitz (Jonas Tibke und Timo Wiewesiek) unterlagen ihm beide und remisierten gegeneinander, so dass sie geteilte 2. wurden. Ein bemerkenswert gutes Turnier spielte Friederike Tampe, die mit 5/9 Vierte wurde.

10.03.2015 Blitz März 2016

Sieger des Märzturniers ist Igor Zuyev, der 3 Remis abgab. Auf Rang 2 folgt Marian Can Nothnagel mit 12/15

27.-30.12.2015 Frankenthal Open

Beim 2. Weihnachtsopen des SK Frankenthal hat Julius Grimm im A-Turnier mit 5,5/7 Rang 4 belegt und mit großem Abstand die Jugendwertung gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Er spielte durchgängig ein starkes Turnier und konnte in der letzten Runde gegen GM Ikonnikov remis halten. Super! ... laut Maxi Müller könnte es für den FM-Titel gereicht haben.

Im B-Turnier spielte Marcus Wiencken mit.

27.-30.12.2015 Frankenthal Open Fotos

Marcus Wiencken hat diese Fotos vom Turnierleiter für unsere Homepage zur Verfügung gestellt bekommen. Herzlichen Dank!

Auf dem ersten Foto spielt Julius Grimm mit Schwarz am Tisch 3 gegen Vladimi Podat in der Runde #6. Auf dem zweiten Foto spielt Julius Grimm mit Weiß gegen Vyaches Ikonnikov in der Runde #7. Das dritte Foto zeigt den Blick auf die Teilnehmer des B-Open.

Marcus schreibt ergänzend: Die erste Ausgabe des Frankenthal Open war 2014 immerhin mit 125 Teilnehmern gut besucht, dieses Jahr waren es schon 137 Teilnehmer, davon etwas mehr als die Hälfte im B-Open. Mal schauen, wie viele es in 2016 werden.

Die Organisation und Verpflegung am Turnierstandort sind gut gelungen, zur Mittagszeit wurde sogar ein Grill angefeuert. Im gut geheizten Analyseraum war genug Platz, um die eine und andere Fachsimpelei auszudiskutieren und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen-natürlich bei Gefallen auch mit Unterstützung des Kollegen Computer. Da der Spielort mit 55 km gerade noch dicht genug an Darmstadt dran war, bin ich jeden Tag mit dem Auto hingefahren. Mir hat’s sehr gefallen und für 2016 plane ich ein, dass ich da wieder mitspiele-hoffentlich hole ich dann auch mal einen Punkt -wink. Würde mich freuen, wenn vielleicht noch andere aus dem Verein dort mithinkommen würden.

U8-Hessenmeisterschaften

Vom 18.12. bis zum 20.12. fanden in Bad Homburg die diesjährigen U8-Hessenmeisterschaften statt. Auch wenn der Termin unmittelbar vor Weihnachten lag, war das Turnier mit 57 Teilnehmern gut besucht. Vom Schachforum spielte Leander Merz mit, der gut ins Turnier startete und nach 4 Runden mit 2 Punkten eine ordentliche Bilanz vorzeigte. Mit einem weiteren Sieg in der Schlussrunde erspielte er Platz 42. Gratulation zu dieser überzeugenden Leistung in seinem ersten überregionalen Turnier.

Aber auch außerschachlich war es ein sehr schönes Wochenende mit vielen Brettspielen, einem Filmeabend, einer Hausrallye und sogar selbst gebackenen Plätzchen, die bei der Siegerehrung an alle Teilnehmer und Betreuer verteilt wurden. Es wäre schön, wenn sich nächstes Jahr weitere mutige Teilnehmer für die U8-Meisterschaften finden.

In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2016.

20.12.2015 3 Bezirksmeistertitel

Wir gratulieren Alexander Röth (U16), Friederike Tampe (U16w) und Colin Kaleja (U10) zu ihren Bezirksmeistertiteln.

Deutlich größere Konkurrenz hatten die Spieler in der U14 und U12. Unsere U14-Spieler hatten leider kein gutes Wochenende erwischt. Bester Spieler aus unserer Gruppe war Jonas Zeng, der mit 2,5 Punkten 3. seiner Altersklasse wurde. Das kann für alle 3 (Jonas, Sven und Michael) schwer werden, Freiplätze für die Hessenmeisterschaft zu erhaltencrying.

Besser lief es in der U12. Hier belegten Malte Lesche, Alex DeBoer und Jonah Neuhaus die Plätze 2-4 hinter dem überragend aufspielenden Noyan Kesici aus Breuberg.

20.12.2015 Fotos

links:  Turnierleiter Lars (Jugend einzel) und Andrea (Mädchen), rechts alle Sieger, unten: fast alle TN inkl. den beiden TL (Sven war früher abgereist, weil er heute morgen Freilos hatte)

Aktuelle Termine

Sommerpause:
22.07.2019 - 09.08.2019

15.08.2019 Blitzturnier 7. Runde
20:00 Uhr (19:55 Uhr Ms.)

22.09.2019 Mannschaften
1.Runde 2019/2020

Winterpause:
23.12.2019 - 03.01.2020

 

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein