11.12.2015 Schulschach-Mannschaftswettbewerb WK G

Schach-AGs in Grundschulen können wir dieses Jahr (2015/16) leider aus personellen Gründen nicht leisten. Aber auf Initiative von Alex DeBoers Mutter haben wir erstmals eine Schulmannschaft im Grundschulwettbewerb begleitet. Das Team mit unseren Vereinsmitgliedern Alex DeBoer, Julian Merz, Sid Nair, Anton Goddard und als Ersatz Leander Merz der State International School (SIS) Seeheim-Jugenheim fuhr am Freitagmorgen hoch motiviert mit mir und Marieta DeBoer zur Erasmus-Grundschule in Offenbach.

Das Spiel begann mit einem schönen 3:1-Sieg gegen die Schüler der Grundschule Weißkirchen. So kam es, dass unsere Jungs direkt in Runde 2 gegen die Favoriten, die 1. Mannschaft der ausrichtenden Erasmus-Grundschule antreten mussten. Dieser Kampf ging klar mit 0:4 verloren, was aber keine Katastrophe war, weil diese Mannschaft alle Teams 4:0 besiegt hat. Es folgten 2 weitere 3:1-Erfolge, so dass wir guter Dinge in die Mittagspause gingen.

(Fotos gegen Erasmus I und II, sowie die Erasmus-Schüler mit IM Stefan Solonar, Gast zur letzten Runde)

Völlig unüblich für solche Wettbewerbe gab es ein kostenloses warmes Mittagessen für alle Spieler und BetreuerInnen aus der schuleigenen Küche. Gut gestärkt ging es in die letzte Runde gegen die 2. Mannschaft der Peter-Schöffer-Schule Gernsheim.

Unsere Spieler wussten, dass sie um Platz 2 und somit um den Einzug in die nächste Runde spielen, bis dato punktgleich mit der 2. Mannschaft der Erasmus-Schule. Unser Team siegte 3,5:0,5. Erasmus 2 gewann ihren Kampf 4:0. Da im Grundschulwettbewerb entgegen allen anderen Mannschaftswettbewerben die Brettpunkte Erstwertung und die Mannschaftspunkte Zweitwertung sind, ist das Team leider mit 1/2 Punkt Rückstand (!) aus dem Wettbewerb ausgeschieden, obwohl sie einen MP mehr erspielt hatten als Erasmus 2. Die Enttäuschung war groß nach dem knappen Ausscheiden, aber letztlich war es eine erste Erfahrung und der klare 3. Platz durchaus stark.

Erasmus I 20 Punkte
Erasmus II 13 Punkte
SIS 12,5 Punkte
Weißkirchen 7 Punkte
Gernsheim I 6 Punkte
Gernsheim II 1,5 Punkte

Herzlichen Dank an die ausrichtende Schule für sehr schöne Turnierbedingungen.

Aktuelle Termine

  • 16.09. 16:00−17:00 Kinder- und Jugendtraining
  • 16.09. 17:30−18:30 Einsteigerkurs
  • 16.09. 17:30−19:00 Kinder- und Jugendtraining
  • 16.09. 20:00−22:30 Schnellschachturnier

Die Teilnahme am Kinder- und Jugendtraining ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Im Schlösschen gilt Maskenpflicht und die 3G-Regel.

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein