10.08.2016 Schachfreizeit 3. Tag

Der heutige Tag startete tatsächlich mit Frühsport: Mit drei Teamern und ebensovielen Teilnehmern ging es um 7:00 raus zum Waldlauf. Nach dem Frühstück stand eine Trainingseinheit an: Für eine Hälfte über Turmendspiele und für die andere über taktische Motive im Mittelspiel.

Der Nachmittag begann mit einer Runde Tischtennis in verschiedenen Disziplinen: Einzel, Doppel und natürlich Rundlauf. Jetzt steht ein Spiel an, in dem sich alle mit mehr oder weniger schachlichen Fragen auseinandersetzen müssen. Mal sehen, wer am Ende die Nase vorn hat.

Am Abend gab es ein Schachturnier, bei dem Partien durch das Lösen von geheimen Missionen entschieden wurden und reichlich Zeit für "Zoff im Zoo", "Bang", "Cacao" uvm

Aktuelle Termine

Die Teilnahme am Kinder- und Jugendtraining ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Im Schlösschen gilt Maskenpflicht und die 3G-Regel.

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein