14.05.2020 Hand&Brain-Turnier

Heute haben wir mit unseren Jugendtrainern und einigen Trainierenden ein Hand&Brain-Turnier auf Lichess gespielt. Hierbei spielten jeweils zwei Spieler*innen als Team: einer übernahm dabei die Funktion des Gehirns und musste jeden Zug ansagen, welche Art von Figur zieht, während der andere die Rolle der Hand übernahm und einen Zug mit der genannten Figur auf dem Brett ausführen musste.

Doch anders als in einer normalen Partie, in der die Hand keine eigene Denkleistung erbringen muss, war hier die Kommunikation zwischen Gehirn und Hand nicht ganz so eingespielt, was zu der einen oder anderen Neuerung in Eröffnungen führte, von denen wir dachten, sie wären schon recht gut ausanalysiert. Und wenn statt des erhofften Qualitätsopfers der gut positionierte Turm wieder zurückgezogen wurde, konnte man auch mal die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.

Am Ende hatte jedes Team mindestens einmal gewonnen und in der Tabelle standen lauter geteilte Plätze, sodass Mark und Pranav jedem eine virtuelle Medaille zusprechen konnteb. Dabei gingen die Goldmedaillen an Bela, Leander, Fabian und Jonas, die Silbermedaillen an Mark, Julian, Janosch und Klaus und die Bronzemedaillen un Pranav, Alan, Ferdi und Ando.

Aktuelle Termine

Aufgrund der aktuellen Lage planen wir nur eine Woche im Voraus.

  • 22.10. 19:45 Uhr Schnellschachturnier 4/5 Runden
 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein