Berichte

Vergangenes

02.04.2017 ZL 3. Tag U10

Gegen Felix Tiggemann, 1415 DWZ hat Tanmay heute Vormittag verloren. Doch dann folgten ein Remis gegen Lennart Bergmann, 881 DWZ und ein Sieg gegen Natascha Irrgang, 1025 DWZsmiley. Am Ende erreichte er damit 4,5/7 und Platz 16. Herzlichen Glückwunsch!!!

Auch für Kyo lief es heute besser: Er siegte in den beiden Vormittagsrunden und erreichte mit 3/7 Platz 44. Theoretisch kann er mehr. Aber er darf ja noch viele Jahre U10 spielen. Da ist bestimmt noch Einiges drin.

Bei der Siegerehrung gab es auch einen kleinen Preis für Lars: Er wurde gestern Abend 2. beim Betreuerblitz hinter Kevin Mao aus Gernsheim.

Inzwischen sind die beiden U10er abgereist. Für die älteren Teilnehmer*innen geht es gleich mit Abendessen und Gesellschaftsspieleabend los. Das eigentliche Turnier beginnt morgen Vormittag.

Vom Schachforum spielen Alex DeBoer, Julian Merz, Leo Konstantinov und Marwin Erlacher in der U12, Michael Volkov  und Jonas Zeng im U18-Open und Friederike Tampe und Mona Komp bei den Mädchen. Wir wünschen Euch allen viel Erfolg und eine tolle Turnierwoche!

Und wir fiebern natürlich mit Marian Can Nothnagel, der zwar inzwischen aktiv für den SV Griesheim spielt, aber emotional trotzdem "einer von uns" ist und bleibt, und in der U18 an 1 gesetzt ist.

03.04.2017 ZL 1. Tag U12(w)-U18(w)

Michael, der im Open an 4 gesetzt ist, wurde in der 1. Runde seiner Favoritenrolle gerecht und hat gewonnensmiley. Jonas und Friederike sind zwar auch aus der oberen Hälfte gestartet, aber ihre Partien endeten remis. Friederike trifft somit in der Nachmittagsrunde direkt auf Mona, die weit hinten gesetzt, auch ein Remis erreicht hatyes.

Unsere U12er mussten alle gegen stärkere Gegner ran und haben alle verloren.

Heute haben alle Doppelrunde und sitzen jetzt schon wieder an den Brettern.

Das Mädelsduell konnte Friederike erwartungsgemäß für sich entschieden. Im Open hat Jonas gewonnen, während Michael remis gespielt hat. Somit haben nun beide 1,5, treffen aber zum Glück morgen früh nicht aufeinander. In der U12 haben Alex, Julian und Leo gewonnensmiley.

Heute Abend ist Tandemturnier. Von Einzelnen weiß ich, dass sie mitspielen: Marian mit Marwin, Friederike mit einem andern Mädel, Timo, der heute  zu Gast ist...

04.04.2017 ZL 2. Tag U12(w)-U18(w)

Alex und Julian haben ihre Partien gegen nominell stärkere Gegner gewonnensmiley. Für Marwin gibt es hoffentlich in der nächsten Runde den 1. Punkt. Dann hat auch Leo wieder eine realistische Chance.

Die Mädels haben beide gewonnensmiley. Friederike spielt damit morgen an Brett 2 gegen Helene Flach aus Langen. Im Mädelsturnier ist die Teilnehmerliste interessant: die ersten 4 haben zwischen 1700 und 1900 DWZ, danach kommt Friederike mit 1452. Helene ist direkt vor ihr gesetzt, aber fast 300 Punkte stärker. Daumen drücken für Friederike!!!

Im Open hat Jonas gegen Henrik Rothermel aus Gernsheim gewonnen. Michaels Partie gegen Simon Lehrer (ebenfalls Gernsheim) endete remis. Jonas spielt somit bis jetzt ein super Turnier. Er rangiert mit 2,5/3 auf Platz 8. Bei Michael muss morgen ein ganzer Punkt her, um ins Vorderfeld zurück zu kehren.

Leider verloren hat Marian im U18-Turnier. Wir drücken die Daumen, dass es morgen ein Sieg wird.

In der U12 wurde neu ausgelost. Marwin hat morgen leider spielfrei.

Aber jetzt sind sie hoffentlich alle in Bewegung beim Kondiblitz oder im Schwimmbad oder bei Großgruppenspielen.... Heute Abend ist Teamblitz. Mal sehen, ob ich irgendwas in Erfahrung bringen kann...

05.04.2017 ZL 3. Tag U12(w)-U18(w)

Die U12er haben heute Vormittag leider alle verloren (außer Marwins kampflosen Sieg). Sie müssen heute Abend noch mal ran.

Friederike hat gegen Helene remis gespieltyes. Morgen trifft sie auf Leonore Poetsch - ein weiteres anspruchsvolles Spiel. Mona hat leider verloren. Im Open hat Michael gewonnen, während Jonas verloren hat.

In der U18, die uns ja nur indirekt interessiert, hat Pascal Neukirchner auch gegen Vinzent Spitzl gewonnen und führt jetzt die Tabelle mit einem Punkt Vorsprung an. Ist das schon die Entscheidung zu Gunsten der Nr. 3 der Setzliste? Morgen treffen die befreundeten Kontrahenten Marian und Vinzent aufeinander, während Pascal einen nominell deutlich schwächeren Gegner hat.

Die Tabellen vom Tandem vorgestern und Teamblitz gestern sind zwar auf der hsj-homepage veröffentlicht, aber aus den fantasiereichen Teamnamen kann ich leider garnichts ablesen. Bei den Fotos ist mir aufgefallen, dass Jonas Z. und Michael offensichtlich bei mindestens einem der Turniere als Team angetreten sind, während Jonas T. und Lars sich im Spieleraum vergnügten.

Heute Nachmittag steht wieder viel Bewegung auf dem Programm: Schwimmbad, Minigolf und für die U12 das Fußballturnier.

06.04.2017 ZL 4. Tag U12(w)-U18(w)

Während unsere U12er auch gestern Abend alle leer ausgingen, haben Alex und Julian heute Vormittag gewonnen. Mit 3/6 sind sie bei 50%. In der nächsten Runde trifft Julian heute Nachmittag auf Iris Bender aus Bickenbach, mit der ich ihn im Schulschachteam alternierend eingesetzt hatte. Auch Marwin hat in der nächsten Runde einen Jungen aus einem meiner Schuldorfteams als Gegner: Alexander Heizenreder.

Im Open hat Michael ein weiteres Remis gespielt. Jonas hatte in Anton Pyshny einen deutlich stärkeren Gegner und hat verloren. Jonas rangiert somit aktuell genau auf seinem Setzlistenplatz und hat morgen eine realistische Chance zu punkten. Michael ist mit 3,5 im Mittelfeld. Das läuft leider nicht so gut wie letztes Jahr beim Pfingst-Jugend-Open. Vielleicht hätte er doch versuchen sollen, einen Startplatz im "richtigen" U18-Turnier zu erhalten, was als Vizemeister im Bezirk und mit >1500 DWZ vermutlich möglich gewesen wäre.

Friederike und Mona haben heute beide verloren, aber morgen realistische Chancen Punkte zu sammeln. Daumen drücken!!!

Ob wohl von uns jemand beim Fußball der Älteren heute mitspielt? ... ich kann es mir kaum vorstellen. Aber am Abend ist Chess-Total - für viele das Highlight der Woche. Viel Spaß!

Julian hat gegen Iris gewonnen. Unsere andern 3 U12er haben heute Nachmittag leider verloren. Leo hat morgen spielfrei. Für ihn und Marwin läuft das Turnier leider nicht gut. Wir hoffen, sie haben trotzdem Spaß beim ZL. Es wäre wirklich schön, wenn sie noch was holen könnten.

Marian hat leider gegen Vinzent verloren, der übrigens an 1 gesetzt ist (das hat sich gegenüber der Voranmeldeliste verändert und ich hatte die endgültige Teilnehmerliste bei meinem Bericht nicht.). Ein bisschen Lospech war für Marian auch dabei, denn er hatte Pascal und Vinzent mit einer Runde Abstand und somit gegen beide schwarz. Wir wünschen viel Erfolg für die andern beiden Runden und morgen Nachmittag fürs Blitzturnier!

07.04.2017 ZL 5. Tag U12(w)-U18(w)

Julian und Alex haben gewonnen, wobei Julians Gegnerin nominell deutlich stärker war als er. Mit bis jetzt 5/8 spielt er ein tolles Turnier. Auch Alex ist mit 4/8 auf sehr gutem Weg. Marwin hat leider erneut verloren.

Kurzer Rückblick auf den gestrigen Abend: Ein Team "Tibke Dittmar Kom..." wurde 5. beim Chess Total - zwar kein einfallsreicher Name, aber für mich die Chance, sie zu findenwink.

Friederike, Mona und Jonas haben gewonnen. Michael hat remis gespielt.

Friederike spielt ein tolles Turnier! Ihr kommt zugute, dass sie keine einzige Gernsheimer Gegnerin hatte. Lohn für ihr starkes Spiel ist, dass sie morgen an Brett 1 auf die Führende, Carolin Diener trifft. Mona trifft morgen auf Netta Hietala, nominell eine Partie auf Augenhöhe. Michael muss morgen unbedingt den ganzen Punkt gewinnen. Jonas hat eine Herausforderung zum Schluss: Maximilian Rogalski, der an 8 gesetzt ist.

Vom Blitz weiß ich bis jetzt nur, dass Friederike mitgespielt hat.

08.04.2017 ZL Finaltag

Leo und Marwin haben ihre letzten Partien gewonnensmiley! Michael hat auch gewonnen. Mona hat remis gespielt.

Julian stand gegen seinen deutlich stärkeren Gegner klar besser, stellte aber leider im Endspiel eine Figur ein und konnte die Partie dann nicht mehr halten. Aber nichtsdestotrotz: Aus Schachforum-Sicht ist er der große Gewinner des diesjährigen ZL. Gegenüber seinem Setzlistenrang hat er 21 Plätze gut gemacht, indem er mit 5 Punkten 26. wurde. Er spielte dabei eine Performance von 1025 und kann laut inoffizieller Auswertung mit einem DWZ-Plus von 126 rechnen.

Alex spielte exakt die gleiche Leistung wie Julian. Da er eine etwas höhere Zahl vorher hatte, war die rechnerische Erwartung höher. Also wird der DWZ-Gewinn nicht ganz so hoch ausfallen. Er kann mit +61 rechnen.

Ebenfalls mit einem deutlichen DWZ-Gewinn rechnen kann Mona. Sie hatte im Mädchenturnier überwiegend deutlich stärkere Gegnerinnen und hat 3 Punkte geholt. Das ergibt voraussichtlich +79. Ein leichtes Plus macht auch Friederike.

 

07.04.2017 ZL Hessische Blitzjugendmeisterschaften

Erst mal herzlichen Glückwunsch an Marian: Den Titel der Hessischen Blitzmeisters U18 hat er souverän mit 20/21 gewonnensmiley.

Friederike wurde mit 10,5/16 Vierte in der U16w. Jonas  erspielte 4/9 in der U14 und landete im Mittelfeld.

In der U12 haben alle 4 mit gespielt: Julian erspielte 6,5/13 und wurde damit 19. Alex kam auf 5,5 Punkte, Leo auf 3,5 und Marwin auf 3.

Aktuelle Termine

  • 29.07. 20:00 Uhr Training bei Jonas
  • 05.08. 20:00 Uhr Blitzturnier
  • 09.08.−20.08. Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche
  • 12.08.−26.08. Sommerpause, kein Betrieb im Schlösschen
  • 26.08. 20:00 Uhr Mitgliederversammlung im Forstmeisterhaus

 

 
 
Merck
 
 
chemlab
 
niggemann
 
Topverein